Wärmemengenmessung der neuesten Generation.

  • Modul-Lösung für verschiedene Kommunikationsschnittstellen für große Flexibilität und geringere Lagerhaltungskosten
  • Leichte Systemanbindung u. a. mit 3 Impulseingängen oder 1-2 Impulsausgängen
  • Durchflusssensoren für alle gängigen Einbaustellen
  • Präzise Messungen durch 2 / 60 s dynamischen Temperaturmesszyklus
  • Funk-Übertragung und Anzeige von 15 Monats- und 15 Halbmonatswerten im Kompakttelegramm
  • Speicherung von 24 Monats- und 24 Halbmonatswerten
  • Temperatursensor-Variante mit 6 Metern Länge
  • Öffenbares Gehäuse
  • Leicht austauschbare Batterie
  • Hohe Sicherheit durch Schutzklasse IP65
  • Flexibilität vor Ort durch einmaliges Einstellen des Einbauortes und der Energieanzeige sowie der Glykolart und –konzentration
  • Integrierte Vorbereitung für Netzversorgung
  • Schnelles Monitoring durch optionales externes Netzteil möglich

Der mechanische Kompaktwärmezähler für alle gängigen Einbaustellen.

  • Ein- und Mehrstrahl-Durchflusssensoren für alle gängigen Einbaustellen
  • Duldung für die gängigen Tauchhülsen
  • Lebensdauer: 7 bzw. 10 Jahre
  • EEPROM zur Datensicherung
  • Zulassungen: Wärme MID; Kälte DE
  • Qp 0,6 – 2,5
  • Temperatursensoren: 5 mm; 5,2 mm; 6 mm; AGFW